Dienstag, Dezember 07, 2021
Allgemein Weihnachten

Weihnachtskarten

Weihnachtliche Schüttelkarte

Es geht weiter mit der winterlich-weihnachtlichen Kartenserie, die ich überwiegend aus den aktuellen Artikeln des Stampin’ UP! Minikatalogs gebastelt habe. Heute möchte ich euch eine Schüttelkarte zeigen. Wie auch schon bei der letzten Karte, liste ich euch alle verwendeten Materialien auf und ihr könnt sie bequem per Klick auf den jeweiligen Artikel bestellen. Viel Spaß beim Nachbasteln!

Die Grundkarte besteht aus extrastarkem flüsterweißem Farbkarton und einer Mattung aus Farbkarton in Aquamarin. Eine weitere Lage aus flüsterweißem Farbkarton habe ich mit verschiedenen Schneeflocken aus dem Stempelset “Schneeflockenwünsche” in Jade und Aquamarin bestempelt und dann mit den Stanzformen “So viele Flocken” das Fenster ausgestanzt. Den aquamarinen Farbkarton habe ich mit einem Spruch aus dem Stempelset “Weihnachtliche Grüße” Ton in Ton bestempelt. Für das Fenster der Schüttelkarte habe ich Klarsichtfolie verwendet. Damit die Pailletten nicht herausrutschen habe ich das Ganze mit den Schaumstoffklebestreifen umklebt, Pailletten eingefüllt und dann auf die Mattung gesetzt. Leider musste ich feststellen, dass ich vergessen habe, die tollen Schneeflocken-Pailletten zu bestellen, also habe ich zu älteren bunten Pailletten gegriffen. Im Nachhinein muss ich sagen, hätte ich mich lieber für Glitzer entschieden, den ich eigentlich zu Hauf im Bastelschrank stehen habe 😉

Zum Schluss habe ich noch einige der Schneeflocken mit dem Wink of Stella beglittert, um wenigstens doch noch ein wenig Glitzer auf meiner Karte zu haben *lach*.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Back To Top
error: Content is protected !!